Rainer Elschenbroich

Dipl.-Ingenieur

Messung elektromagnetischer Felder, Radioaktivität und Erdstrahlung

Titelbild Kontakt:

Kostenlose Beratungen per e-mail zum Thema "Elektromagnetische Felder und Gesundheit" können aus zeitlichen Gründen leider nicht durchgeführt werden. Ich bitte hierfür um Ihr Verständnis.


Veröffentlichungen und Dokumentationen
Haftungsausschluss
Impressum



• Messungen elektrischer, magnetischer und elektromagnetischer Felder ("Elektrosmog")

• Radioaktivitätsmessungen

• Physikalische Messung geologischer Störungen (Erdstrahlung)

• Beratung, Vorträge und Seminare


Worum geht es?

Bereits vor längerer Zeit sind Hochspannungsleitungen und Mobiltelefone wegen möglicher Beeinträchtigung der Gesundheit in die Schlagzeilen geraten. Weitgehend unbekannt ist jedoch, dass auch ganz normale Elektrogeräte oder die häusliche Elektroinstallation im Nahbereich Felder erzeugen können, die möglicherweise sogar stärker sind als die einer benachbarten Hochspannungsleitung!

Viele Schnurlos-Telefonanlagen strahlen ebenfalls rund um die Uhr, auch wenn überhaupt nicht telefoniert wird. Durch ihre räumliche Nähe sind sie zudem eine weitaus stärkere Belastung als der nächste Mobilfunksender!

Zu wenig Beachtung finden auch elektrostatische Felder sowie Veränderungen des Erdmagnetfeldes - beides hat nachweislich einen Einfluss auf unser Wohlbefinden.

Insbesondere am Schlafplatz sollte für eine feldarme Situation gesorgt werden; deshalb sollte eine Schlafplatzuntersuchung stets an erster Stelle stehen.

Mögliche gesundheitliche Auswirkungen

Wissenschaftler vermuten, dass elektromagnetische Felder für zahlreiche Gesundheitsstörungen verantwortlich sein können. Vor allem bei chronischen Beschwerden, die durch die Schulmedizin nicht oder nur unbefriedigend behandelt werden konnten, empfiehlt sich hier eine Abklärung.

Neuere Studien legen nahe, dass vor allem subtile Störungen des Wohlbefindens, so wie Schlafstörungen, chronische Müdigkeit, häufige Kopfschmerzen, Unwohlsein, Konzentrationsprobleme bis hin zu einer verringerten psychischen Belastbarkeit sowie depressiven Tendenzen durch den Einfluss elektromagnetischer Felder zumindest verstärkt werden können.

Maßnahmen

Die Erfahrung zeigt, daß durch einfache Maßnahmen sehr häufig ganz erstaunliche Verbesserungen des Gesundheits- zustandes sowie des allgemeinen Wohlbefindens erreicht werden können. Oft sind bereits mit einfachsten Mitteln deutliche Feldreduzierungen möglich. Klarheit über die heimischen Verhältnisse kann aber nur eine Messung der elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Felder erbringen.

Geologische Störungen (Erdstrahlung)

Wissenschaftlich wenig erforscht sind gesundheitliche Beeinträchtigungen durch geologische Beeinflussungen wie Wasseradern, Verwerfungen oder Spalten. Wünschelrutengänger versuchen seit vielen Jahrhunderten, diese Störungen zu orten. Hierbei gibt es jedoch nachweislich erhebliche Probleme mit der Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit.

Inzwischen lassen sich solche Zonen auch physikalisch messen! Dies erfolgt mit einem Szintillationszähler; dies ist ein hochempfindliches Messgerät zur Messung der natürlichen Gamma-Strahlung aus der Erde. Unregelmäßigkeiten dieser Strahlung, wie sie infolge geologischer Störungen auftreten, lassen sich damit sehr zuverlässig und vor allem objektiv erfassen, sodass diese insbesondere als Schlafplatz gemieden werden können.

Mein Beitrag für Sie ......

Ich biete Ihnen sowohl eine ausführliche Beratung über die Entstehung und Wirkung von elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern, Radioaktivität sowie Erdstrahlung als auch eine fundierte Messung nach dem Standard der baubiologischen Messtechnik.

Dazu gehört auch ein Messprotokoll mit relevanten Vergleichswerten und Empfehlungen unterschiedlichster Institutionen. Sie erhalten selbstverständlich Vorschläge, wie Sie Ihre individuelle Situation verbessern können - ggf. erfolgt eine sofortige Umsetzung und Überprüfung dieser Maßnahmen. Zugeschnitten auf Ihre Situation kann ich Ihnen ein individuelles attraktives Angebot erstellen.

Als weitere Dienstleistung biete ich auf Wunsch auch umfassende Vorträge und Seminare zu dieser Thematik an.

Rainer Elschenbroich
Dipl. - Ingenieur

Harbigstraße 21
71032 Böblingen
Tel. 07031 - 22 25 91


http://www.elschenbroich.com/umweltanalytik.htm

Druckversion als pdf

Rainer Elschenbroich - Messung von Niederfrequenz (elektrische und magnetische Felder) sowie Hochfrequenz (elektromagnetische Felder) [umgangssprachlich "Elektrosmog"] durch Elektroinstallation, Hochspannungsleitungen, Freileitungen, Mobilfunk, DECT-Schnurlostelefone, WLAN usw.; physikalische Messung von geologischen Störungen und Radioaktivität sowie Beratung und Sanierung - Wirkungskreis Böblingen, Sindelfingen, Stuttgart, Esslingen, Tübingen, Reutlingen, Esslingen, Rottenburg, Calw, Nagold, Herrenberg, Weil der Stadt. Interessenunabhängige Messung nach dem Standard der baubiologischen Messtechnik (SBM) sowie Kriterien kritischer Wissenschaftler. Untersuchung von Grundstück, Haus und Wohnung, insbesondere Schlafplatz, Arbeitsplatz und Ruhebereiche.